Filmdreh mit Gärtner Tristan

mit Keine Kommentare
Tristan Verkabeln Hortensien Pellens
Erst mal verkabeln.

Vorsicht, die kommen mit Kamera! Gärtner Tristan und Team sind heute bei uns gewesen, um einen neuen Film für die Marketing-Aktion „Blumen – 1000 Gute Gründe“ der Landgard zu drehen. Diesmal ging es um das Thema „Ausbildung“ und hier speziell um den Werdegang und die Aufgaben eines Gärtnermeisters. Als Ansprechpartner hat sich Tristan unseren Meister Dominik Aushorn geschnappt und in unserem Betrieb interviewt.

Tristan Kühlhaus Hortensien Pellens
Ganz schön hoch hier.

Wie wird man Gärtnermeister? Was lernt man da so in der Ausbildung? Und was macht man mit dem Gelernten später? Dominik Aushorn berichtete über seine sehr hilfreiche Zeit im Ausland, über die Meisterschule in Essen, die er besucht hat, und was er mit seinem Wissen nun bei uns im Betrieb für Aufgaben hat.

Dazu ging es zunächst ins Kühlhaus zwischen die gestapelte Rohware, dann zu den frisch aufgestellten Hortensien ins Treibhaus und schließlich zur fertigen Blühware. Rund zwei Stunden war das Team vor Ort und hat mit einer Mischung aus fachlicher Konzentration und lockeren Sprüchen sein Material „in den Kasten“ gedreht.

Nun muss das Team noch den fertigen Film daraus machen – wir sind gespannt.

Zu sehen gibt es ihn dann demnächst hier:
https://www.1000gutegruende-blumen.de/tristan-rockt-den-winter.

 

Tristan Hortensien Pellens
Volle Konzentration.

This post is also available in: English

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.