Das Besondere für Sie

Pellens Hortensien in Kürze

Luftaufnahme des Betriebs Pellens Hortensien

Wir sind ein international vermarktender Spezialbetrieb für Hortensien und produzieren rund 1,2 Millionen Hortensien pro Jahr, 80% davon als Rohware.

Unser Produktportfolio beinhaltet:

  • Midi im T10
  • Einjährige und Überjährigeim T14
  • Solitär im 3L, 5L, 20L and 46L-Container
  • Sonderformen wie Stämmchen und Ampeln

Darüber hinaus bieten wir drei Eigenmarken:

  • "Hortensia": Hydrangea macrophylla mit besonderem Mehrwert
  • "You&Me": gefüllt blühende Sorten
  • "Everbloom": blühen auch am neuen Trieb und daher besonders zuverlässig

Global-G.A.P.-zertifiziert seit Dezember 2014.

Pellens ist zertifiziert nach GlobalG.A.P    Pellens bietet Ausbildung    Pellens arbeitet mit Ökostrom

 

 

 

 

Unternehmensgeschichte

1959 Firmengründung durch Johannes Pellens
1983 Betriebsübergabe an Hans-Gerd Pellens
2004 Pellens GmbH übernimmt den Verkauf der Rohware
2016 Betriebsübergabe an Andreas Pellens

Kompetenz-Netzwerk

Um unsere Expertise ständig weiterzuentwickeln sind wir aktives Mitglied in mehreren Fach-Arbeitsgruppen.

  • Plantregio – Natürliche Vielfalt: Das deutsch-niederländische Gärtnernetzwerk.
  • Unternehmerkreis Hortensien – Arbeitsgruppe der Hortensien-Produzenten aus NRW und Niedersachsen.
  • Unternehmernetzwerk NRW – Arbeitsgruppe für Unternehmensführung unter Leitung der Landwirtschaftskammer NRW.

 


Pellens Hortensien bietet Ihnen mehr als "nur" qualitativ hochwertige Pflanzen. Mehrwert und Service sind uns ein wichtiges Anliegen. Sprechen Sie uns bei speziellen Wünschen gerne an.

Persönlicher Kontakt - ist nicht zu ersetzen. Unser flächendeckender Außendienst besucht sie nicht nur deutschlandweit, sondern auch im Ausland.

Verkaufsförderung - vom Feinsten auf vielen Ebenen: Mehrsprachige Bildetiketten, Plakate, individuell geprägte Dekotöpfe, Social Media, firmenneutrale Endkunden-Webseiten mit Direkt-Link per QR-Code.

Große Ware - für besondere Standorte: einladende Parks, exklusive Anwesen, repräsentative Gärten

Ausgetopfte Pflanzen - sparen beim Umtopfen wertvolle Zeit. Damit Sie den Kopf und die Hände frei haben.

Spezielle Liefermengen - termingerecht bei Ihnen: Ob große Order oder eine Karre, wir liefern prompt.


Zertifizierung nach Global G.A.P.  - Wir stellen uns seit 2014 jährlich der Prüfung und erhielten auch 2017 erneut die Zertifizierung.

Tracking-Software - Durch die Einführung des Software-Systems PAT können wir in Zukunft die Behandlung einzelner Pflanzenpartien während der gesamten Aufenthaltsdauer bei uns dokumentieren und bei Rückfragen von unseren Kunden auch genau zurückverfolgen.

AAB-Logo_ORG.cdrGute Mitarbeiter sind das wichtigste Standbein eines Gartenbauunternehmens - das jedenfalls ist unsere Meinung. Und nur eine gute Ausbildung führt zu guten Mitarbeitern. Deshalb sehen wir es als eine unserer wichtigen Aufgaben an, junge Menschen vernünftig auszubilden. Durch einen Verbund mit zwei anderen Gartenbauunternehmen sind wir in der Lage, eine besonders interessante, vielfältige und fachlich umfangreiche Ausbildung anzubieten. Zu unserem Ausbildungsangebot gehören zudem fachthematische Betriebsausflüge (z.B. Besichtigungen von Zulieferfirmen) sowie prüfungsbegleitende hausinterne Seminare. Durch regelmäßige Feedback-Gespräche mit unseren Auszubildenden versuchen wir, unsere Ausbildung laufend zu verbessern und bieten unseren Auszubildenden darin die Möglichkeit, sich aktiv in ihren Ausbildungsweg einzubringen. 

Mehr über unsere Kombi-Ausbildung und aktuell freie Ausbildungsplätze erfahren.

Wir unterstützen unseren lokalen Sportverein GSV Geldern praktisch wie finanziell in seiner Arbeit für Kinder und Jugendliche. Vivian Pellens leitet hier die Abteilung "Rollkunstlaufen" ehrenamtlich. Und natürlich gehört unser Unternehmen hier gerne zu den Sponsoren für die Anschaffung von Trainingsmaterialien oder Kürkleidern.

www.gsv-geldern.de

Unsere Dachmarke "Hortensia" vereint klassische Bauernhortensien mit besonderem Mehrwert. Hortensia steht zum einen für eine starke Persönlichkeit und Wertigkeit der Pflanzen. Durch ergänzende Produkte, zum Beispiel nachhaltige Tontöpfe, pflegeleichte Wasserspeichertöpfe oder dreifarbige Arrangements (Hortensia Trios) geht Hortensia zudem auf aktuelle Trends ein und bietet das, was der Endkunde sich wünscht: Das Besondere für Sie.

Das Vorbild für unsere Hortensia war die Tochter eines römischen Konsuls und lebte um 90 Jahre vor Christus. Sie war die einzige Frau mit dokumentiertem Rederecht in Rom und kämpfte erfolgreich zum Beispiel um die Senkung der Sondersteuer für Frauen. Sie war eben das, was auch unsere Hortensien sind: eine starke Persönlichkeit, die etwas Besonderes repräsentiert, neue Impulse mitbringt, etwas Wichtiges zu sagen hatte. Hortensia - das sind Hortensien mit Geschichte.

Everbloom sind remontierende Hortensien, die auch am neuen Holz Knospen bilden. Sie blühen zuverlässig auch nach späten Frösten oder falschem Schnitt, wenn andere Bauernhortensien eine Blühpause einlegen. Somit können Sie diese Sorten beispielsweise gezielt auch für die Garten-Einsteiger unter den Endkunden anbieten. Everbloom tragen ihre außergewöhnlich großen Blütenbälle auf stabilen Stielen, die am Strauch ebenso wie in der Vase lange halten. Die Dolden sind fest, verfärben sich später sehr gut ins Grün und bringen dann die attraktive rötliche Herbstfärbung. Zudem sind die Sorten dieser Serie sehr winterhart und das kräftig grüne Laub bildet einen schönen Kontrast zur Blüte in rosa, blau oder weiß.

Gefüllte Einzelblüten sind das besondere Merkmal der außergewöhnlichen You&Me-Hortensien, die wir als Rohware in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv vertreiben. Sie blühen mal spitzer, mal gerundeter, in rosa, blau oder weiß – in all ihrer Vielfalt versprühen die Blütensterne der You&Me Romantik pur. Dabei sind sie genau so robust und winterhart wie andere Hortensien auch. You&Me-Hortensien sind für das Gartenbeet ebenso geeignet wie für den Kübel auf der Terrasse. Auch als Schnittblumen für die Vase oder zum Trocknen lassen Sie sich gut verwenden.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

This post is also available in: enEnglish

Hans-Gerd Pellens

Hans-Gerd Pellens

The senior boss

With his nearly 50 years of experience in plant production the certified horticultural engineer is the walking dictionary of the company. He keeps an overview even between more than 40 varieties and an annual production of about 1.3 millionen pots. Daily – and this is to be taken literally – you can see him checking the greenhouses and fields. Employee management of the company is mainly in his hands.

Andreas Pellens

Andreas Pellens

Der Geschäftsführer

Nach Ausbildung und Auslandszeit in Frankreich stieg der Gärtnermeister 1996 in den väterlichen Betrieb ein. Inzwischen ist er Geschäftsführer und der kreative Kopf in Produktentwicklung und Marketing: immer auf der Suche nach neuen Ideen, nach dem Besonderen für Sie. Viel Zeit für Hobbies bleibt dem dreifachen Vater neben der Selbstständigkeit nicht. Doch wenn es die Zeit zulässt, steht kochen mit Familie und Freunden ganz oben auf seinem Aktivitätenplan.

Vivian Pellens

Vivian Pellens

Die mit den Buchstaben

Die gelernte Journalistin und Social-Media-Managerin ist zuständig für Public Relations und Interne Kommunikation. Fachinformationen der beiden Chefs gießt sie für Internetseiten und Pressetexte in eine lesbare Form. Die Liebe zu Garten und Natur, bereits im elterlichen Privatgarten geweckt, hilft hier das fachliche Nichtwissen auszugleichen. Diese Liebe führt sie neben Haushalt und Beruf zudem im großen Hortensien-Sortengarten fort, dessen Gestaltung und Pflege zum Großteil in ihren Händen liegt.

Mitarbeiter und Kinder

Mitarbeiter und Kinder

Unsere große Familie

Ohne gute Mitarbeiter läuft kein Unternehmen rund. Zu unserer Betriebsfamilie gehören 16 Festangestellte, darunter 1 Meister, 3 Gesellen, 2 Bürokräfte und 10 ungelernte Hilfskräfte, sowie Auszubildende und bis zu 15 Saisonkräfte. Außerdem 12 Handelsvertreter in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und dem Mittleren Osten. Mittendrin „wuselt“ manchmal auch schon die Enkel-Generation herum. Miteinander sprechen zu können und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen ist uns in dieser Familie ein großes Anliegen. Um sein zu können, was wir sind: Ein gutes Team.